Knigge-Kurs

DAS Erziehungstraining für erwachsene Hunde ab 2 Jahren.

Unsere Inhalte:

Wir haben unseren Kniggekurs für euch neu überarbeitet und verbessert. 
DAS Alltagstraining für erwachsene Hunde ab 2 Jahren. Hier ist jeder willkommen der die Erziehung seines erwachsenen Hundes nicht aufgeben will. 
Oft kommen die erwachsenen Hunde zu kurz und genau da wollen wir anknüpfen. Ob der Hund an der Leine zieht, Leinenaggression zeigt, futterneidisch ist , keinen guten Rückruf hat oder oder oder..... wir lassen Euch mit dem Problem nicht allein.

Wir freuen uns auf euch und eure Hunde.

Termine: auf Anfrage

Kosten:
7er-Karte: 150€
Knigge-Paket (3 Einzelstunden/7 Gruppenstunden): 340€

Jetzt anmelden

Abenteuer Alltag!

Der Alltagskurs für Deinen Hund.

Beziehung, Erziehung, Aggression Dressur und Wohlfühlen. All das gehört zum Hund und ist Teil unseres artübergreifenden  Zusammenlebens. Wir gehen viele Themen des Alltags an, z.B. in Ruhe ein Eis essen gehen oder entspannt mit den Hunden durch die „Neue Mitte“ gehen. 
Das gehört genau so dazu wie, sich an der Ampel auch mal hin zu setzen. Wenn auch du Dich und Deinen Hund regelmäßig sinnvoll beschäftigen möchtest, dann freuen wir uns auf Euch.

Voraussetzung: 
Sozialverträgliche Hunde ab 10 Monate

Termine: auf Anfrage

Kosten: 
20€/ Mensch-Hund Team
10er Karte 180€ 
Paket: 3 Einzelstunden & 7 Gruppenstunden 320€
(Teilnahme ohne Hund 15€)

Jetzt anmelden

Longieren mit Hund

Körpersprachliches Longieren mit Hund

Longieren ist schon lange nicht mehr nur etwas für Pferdebesitzer, sondern hat einen festen Platz im Hundetraining eingenommen.
Hierbei wird nach dem Grundsatz "Nähe durch Distanz" mit dem Hund an einem Longierkreis rein körpersprachlich und sehr abwechslungsreich gearbeitet. Das Longieren festigt die Bindung, schafft Vertrauen und fördert die Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Termin:  auf Anfrage
Dauer:   7 Wochen


Kosten:  150€

Jetzt anmelden

Dummy

Jede Menge Spaß & Action

Den Ursprung hat das Dummy-Training im Jagd-Alltag des Retrievers. Das Dummy-Training bietet die Möglichkeit unsere Hunde (insbesondere jagdliche Rassen) ihren Anlagen entsprechend zu beschäftigen. Es festigt den Grundgehorsam, lastet ihren Hund körperlich wie auch psychisch aus und macht eine Menge Spaß.
Wir bieten das Dummytraining als Beschäftigung für alle Hunderassen an. Auch um dem eigenständigen Jagen vorzubeugen. 
Ausgezeichnete Lenkbarkeit und aufmerksam beobachtende Standruhe ohne voreiliges Einspringen oder störendes Lautgeben hat bei der Dummyarbeit einen hohen Stellenwert.Die Aufgaben können in anspruchsvollem Terrain (Land und Wasser) über erhebliche Distanzen und Geländewechsel gehen. 

Unsere Inhalte:

Im Wesentlichen geht es darum, dass der Hund ein 500g schweres Dummy (Säckchen aus Baumwolle oder Leinen) apportiert. Für kleinere Hunde kann auch ein kleineres Dummy benutzt werden.
Abgefragt werden klassische Retriever-Arbeitsweisen wie Einweisen auf nicht sichtig gefallene Dummys, Merken von Fallstellen sichtig geworfener Dummys und stilvolles, freudiges Bringen. 


Dauer: 45 min
Termin: auf Anfrage

Kosten:

Gruppenstunde:   15€
7er-Karte:             95 €

Jetzt anmelden

Schnüffel-Kurs

"Hab Spaß mit de Naas!"

Das Suchen ist dem Hund buchstäblich in die Wiege gelegt.
Jeder Hund, unabhängig von Größe und Gewicht, kann es erlernen und somit seine 220 Millionen Riechzellen zielorientiert einsetzen. 
Ziel ist es, gemeinsam als Team, die verschollene Beute zu finden und anzuzeigen. Dieser Kurs bietet die perfekte Auslastung auch für quirlige Hunde.

Unsere Inhalte:

  • Alle Informationen, inkl. welche Materialien geeignet sind, die du für die Nasen- Arbeit mit deinem Hund benötigst.
  • Viele verschiedene Gegenstände bis hin zu kleine Münze.


Und so gehen wir vor:

  • Erklärung der Übungen und Kommandos – erst ohne Hund, dann mit
  • Durchführung der Übungen in kleinen Schritten und aufeinander aufbauend
  • Besprechung und Lösung individueller Schwierigkeiten

Dauer: 7 Wochen
Termin: auf Anfrage
Kosten: 150€

Jetzt anmelden

*Neuer Kurs*

Anni‘s Hygge-Walk

Ihr Lieben,
gerne möchten wir eurem Wunsch nach „geführten“ und durch uns begleitete Gassirunden nachkommen. Jedoch wäre es nicht unser Walk, wenn er für euch nicht noch ein paar Herausforderungen und vor allem Spaß beinhalten würde.
Anni wird mit euch 1- 1,5 Stunden rund um die Gegend Karben streifen. In einer Gruppe werdet ihr ein paar Aufgaben zusammen mit eurem Hund meistern.
Und wofür steht noch mal hygge?
Für die Grundstimmung dieses Walks. Wir werden eine entspannte, harmonische, wohltuende und gemütliche Zeit miteinander verbringen. Die gemeinsamen Momente stehen hier im Vordergrund. Das Lernen und die Erziehung laufen neben bei.    

Preis: 20€ / Teilnahme
5er-Karte: 95€ 

Jetzt anmelden

Crossdogging

Die Bundesliga der Hundeschulen.

Wir möchten ungeahnte Talente ans Licht bringen! Schubladendenken wie: „Das ist ein Border Collie, der muss Treibball spielen“ oder auch „Ein Labrador kann nur apportieren“ wollen wir durch das Crossdogging ausmerzen. 

Jeder Hund darf alles können – das eine besser als das andere, aber zumindest darf er alles probieren. Der Allrounder unter den Hunden wird gesucht und das kann auch ein Mops sein! Warum nicht? Viel wichtiger als spezielle Fähigkeiten ist die Kommunikationsbereitschaft des Hundes. 

Crossdogging ist ein Zirkeltraining wie Ihr es aus der Schule kennt. Immer zu zweit geht es an eine Station. Während der Eine zwei Minuten lang die gestellte Aufgabe so häufig wie möglich bewältigt, zählt der Andere die Durchläufe. Danach tauschen die Teams. Ist die Station von beiden bewältigt, geht es weiter zur nächsten. So geht es weiter, bis alle 5 Stationen durchlaufen sind. Wartezeiten gibt es keine!

Alle Hundeschulen bekommen in der gleichen Woche die gleichen Aufgaben. Punkte können (müssen aber nicht) dabei gezählt werden und in jeder Woche in eine Onlinerankgingliste eingetragen werden. So ist ein deutschlandweiter Vergleich möglich, ohne dem Druck eines Turniers ausgesetzt zu sein.

Von Allem etwas – es wird für jeden etwas dabei sein. Die einzige Frage ist, wie gut man als Team funktioniert, nicht, welche Rasse der Hund hat oder wie alt oder sportlich der Mensch ist.

Diese Eigenschaften solltest Du mitbringen:

  • neugierig sein & nicht in „Schubladen“ denken
  • Du schaust gerne über den Tellerrand
  • flexibles Denken & Handeln
  • Du kannst Dich in Deinen Hund einfühlen
  • bist gerne auch mal albern

Dein Hund sollte: :

  • neugierig sein
  • gerne Neues erlernen
  • gerne mit Menschen zusammenarbeiten
  • Freude an Beschäftigung haben

Termin: momentan nur auf Anfrage

Kosten:

Pro Teilnahme:            15€
Monatskarte (Training bis zu 2x pro Woche):      70€
Monatsabo (3 Monate Vertragsbindung, Kündigungsfrist 4 Wochen, Training bis zu 3x pro Woche): 60€ pro Monat
Jetzt anmelden

Dogbe Kids

Hunde prägen Kinder.

Seine ersten Jahre mit einem Hund zu verbringen ist das Beste, was einem Kind passieren kann. Die Kinder lernen Verantwortung zu tragen und haben gleichzeitig einen tollen Freund an ihrer Seite. Wenn wir als Eltern ihnen jetzt noch den richtigen Grundstein für ein harmonisches Miteinander mit ihrem Hund geben, steht dem Spaß zwischen Kind und Hund nichts mehr im Weg. Wir bringen euren Kids das nötige Know-How im Umgang mit dem Hund bei. So werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für eine ausgeglichene und friedliche Beziehung legen.

Unsere Inhalte:

  • Wie biete ich meinem Hund Schutz 
  • Grundlagen des Lernverhaltens bei Hunden
  • Kenntnisse der Körpersprache des Hundes
  • Richtige Beschäftigung des Hundes
  • Tricks 

 


Dauer: 4 Std.
Termin: momentan nur auf Anfrage
Alter: 7-14 Jahre
Kosten: auf Anfrage


Jetzt anmeldenMehr erfahren

Du hast einen passenden Kurs gefunden?

Anmeldung gerne per mail.

Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen.

Ben`s Dogbe

Hundeschule & Hundetagesstätte in Karben

Ben Steubesand
Dortelweiler Str. 19
61184 Karben

+49 (0)163 6707639
info@bensdogbe.de